für Bildung und eine bessere Welt
Ursula Rahman Stiftung - für Bildung und eine gerechte Welt.

Herr Anisur Rahman

Anisur Rahmanwurde am 10. Juni 1938 in Jamshedpur (größte Stahlstadt Indiens) geboren. Nach seinem Abitur in Jamshedpur machte er eine Lehre bei TATA Mercedes Benz als Maschinenschlosser, danach absolvierte er ein Studium als Maschinenbauingenieur.

Nach einer fast 20-jährigen Tätigkeit bei der DEMAG AG (Mannesmann DEMAG Sack GmbH) als technischer Beschaffungsangestellter auf internationalem Parkett (Ost- und Westeuroppa, USA und Asien) ist Herr Rahman seit 1985 Geschäftsführender Gesellschafter der Rahman GmbH. Die Firma ist mit viel Erfolg Zulieferer für Präzisionsteile auch im Bereich der Schwermaschinenbauteile.

Frau Ursula Rahman geb. Herzer

wurde 22.10.1938 in Düsseldorf geboren. Als gelernte Kauffrau leitete sie eigene Lebensmittelgeschäfte in Düsseldorf.